MEDIATION


Belastende Konflikte müssen nicht sein. Ich zeige Ihnen, wie Sie besser mit Konflikten umgehen und diese beeinflussen können.

 

Konflikte gehören zum menschlichen Zusammenleben dazu. Sie haben sogar gute Seiten – indem sie etwa die Selbstreflexion anregen. Man muss sie nur lösen können, damit die Beziehung zu anderen und die eigene Seele keinen Schaden nimmt. Doch häufig können die Beteiligten die Situation selbst nicht klären.

 

Hier kann ein Außenstehender helfen, der die notwendige Distanz besitzt: ein ausgebildeter Mediator.

Die Mediation ist ein möglicher Erfolgsgarant, um Konflikte in der Familie, in der Partnerschaft oder in Arbeitsbeziehungen zu bearbeiten und Lösungen zu vereinbaren. Sie ist außerdem eine kostensparende und schnelle Methode außerhalb gerichtlicher Verfahren und bietet individuelle Lösungswege an, die spürbar auch positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit nimmt.

 

Was Sie über Mediation wissen sollten:

• Die Mediation ist freiwillig und absolut vertraulich. Das Gesprochene bleibt unter uns.

• Sie entscheiden, was Sie besprechen und mit wem Sie eine Vereinbarung treffen möchten.

• Ich höre Ihnen zu und frage nach, damit der Kern Ihres Konfliktes erkennbar wird.

• Ich unterstütze Sie, damit Sie eine maßgeschneiderte Lösung finden.

• Sie haben das Ziel erreicht, wenn der Konflikt gelöst ist. Die Konfliktlösung wird dann verbindlich und schriftlich vereinbart.

 

Eine Stunde kostet einen festen Betrag – das bedeutet für Sie absolute Kostenkontrolle.